MEDIATION

„Der Friede ist das Meisterwerk der Vernunft“ (Immanuel Kant)

Wir begleiten Sie auf dem Weg zur einvernehmlichen Lösung

Konflikte können auf unterschiedliche Weise bearbeitet werden. Wer den Gang vors Gericht wählt, bekommt am Ende ein Urteil – und dabei gibt es zumeist Gewinner und Verlierer. Die Mediation beschreitet hingegen einen anderen Weg: Unter der Leitung eines neutralen Mittlers streben alle Beteiligten eine gemeinsame Lösung an, die von allen mitgetragen wird. Die Erfahrung zeigt, dass gerade solche Lösungen zum nachhaltigen Frieden führen. Mediatoren, die diesen Prozess begleiten, erwerben ihre Kompetenz in einer speziellen Ausbildung. In vertraulicher und von Fairness geprägter Atmosphäre verlaufen die Lösungsprozesse nach einer klaren Struktur, die genügend Freiraum lässt, um die individuellen Bedürfnisse der einzelnen Parteien zielführend mit einzubinden.

Mediation am Arbeitsplatz

Konflikte zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten oder innerhalb des Kollegenkreises belasten nicht nur das Betriebsklima, sondern verursachen hohe Kosten, weil sich die Produktivität mindert und oft auch ein erhöhter Krankenstand zu verzeichnen ist. Mit dem unvoreingenommen Blick von außen und einer ebenso neutralen wie zugewandten Haltung gegenüber allen Beteiligten unterstützen wir die Konfliktparteien bei der Suche nach einer tragfähigen Lösung. Auch die außergerichtliche Schlichtung bei Streitigkeiten mit Geschäftspartnern zählt zu unserem Leistungsangebot.

Mediation bei familiären Auseinandersetzungen

Die Familie ist eine Gemeinschaft, in der Menschen einander auf besondere Weise verbunden sind. Diese Nähe kann zu schmerzhaften Konflikten führen, die zunächst unlösbar erscheinen mögen. Neben den Daten und Fakten spielt auch die Gefühlswelt der Beteiligten eine maßgebende Rolle – so ist etwa zuweilen zu beobachten, dass bei Erbstreitigkeiten jahrzehntealte Konflikte aus der Kindheit wieder aufbrechen. Eine professionelle und einfühlsam geführte Mediation kann dabei helfen, dass auch zerstrittene Familienmitglieder wieder zueinander finden und konstruktive Lösungen erarbeiten können.

Gruppenmediation

In Unternehmen und Organisationen kann es vorkommen, dass ein Gruppengefüge auf komplexe Weise in Schieflage gerät – sei es durch Konflikte innerhalb der Gruppe, Rivalitäten zwischen einzelnen Gruppen oder aufgrund einer vielschichtigen Mischung beider Konstellationen. In solchen Situationen ist es oft sinnvoll, zusammen mit einem Co-Mediatior zu agieren. Angesichts der Vielzahl an beteiligten Personen und kontroversen Interessenslagen bringt ein Blick mit vier Augen auf die Situation oft bessere Fortschritte und Ergebnisse.

Das Ziel: Die gemeinsame Lösung

Jede Mediation hat zum Ziel, dass alle Beteiligten zu einer einvernehmlichen Lösung gelangen, die letztlich von allen akzeptiert und mitgetragen wird. Mit Unterstützung des Mediators gilt es, die eigene Kompromissfähigkeit auszuloten und sich bei der Suche nach der Konfliktlösung auch einmal auf neue Pfade zu wagen. Wir unterstützen Sie gerne dabei – je nach Thema entweder in eigener Person oder durch Weiterempfehlung Ihres Anliegens an Partner aus unserem Mediatoren-Netzwerk, die sich auf bestimmte Gebiete spezialisiert haben.